Freitag, 19. November 2010

Baby Kürbis

... mit Nachnamen:
Hokkaido
Das kleine Bärchen ist ca. 14 cm groß.
Es hat Wackelgelenke und viel Edelstahlgranulat in Armen und Beinen und ist dadurch sehr beweglich und fotogen

Aber wie es mit Babys so ist... sie werden schnell müde
So hat es sich das Babybärchen nach dem Fotoshooting gemütlich gemacht und schläft nun ganz tief und fest

Kommentare:

babymotte hat gesagt…

ohhhhhhhhh....der ist ja wieder so was von süüüüß...
lasse liebe Grüße hier...Heike

ISR - Glasdesign hat gesagt…

Zu schade, dass Franzi jetzt ein Teenager ist und Tierchen langsam aus der Mode bei ihr kommen (nur noch heimlich...), der ist ja wieder entzückend!
Liebe Grüße
Irene

andrella hat gesagt…

Liebe Susi,
der ist wieder zu niedlich, so klein und knuffig- zum verlieben!
ganz liebe andrellagrüße

Wilde-Baeren hat gesagt…

Huhu Susi,
wir hatten diese Woche auch einen Hokkaido-Kurbis. Der war zwar lecker, aber ich hätte deinen viel lieber gehabt.......lach.
Zu süß dein Baby-Kurbis.

Liebe Grüße
Conny

Steinchen hat gesagt…

Dieser Blick......diese Farbe......hach Susi, zu schön!
Knuddelsüße Freitagsgrüße vom Steinchen

Antje - Erdbeerfroeschchen hat gesagt…

Och Gottchen ist DER süüüüß!

Ganz liebe Grüße
Antje :)

Federbärchen hat gesagt…

Huhu Susi, ohhh ist der kleine Kürbis-Bär süß! Ja, fotogen kann ich nur bestätigen, einfach zum Wegmopsen schön!
Schönes Wochenende wünscht Claudia