Sonntag, 26. Februar 2012

Gehäkelt, genäht und gebacken

Ich mache auch noch andere Dinge als Lesen, Bären und Mäuse nähen ;o)

In den letzten Sommerferien habe ich das Häkelteil für mein ganz eigenes „Glücksträumerle- Kissen“ gehäkelt- farbenfroh, wie ich es liebe!
Seitdem lag es als UFO immer noch in einer Tüte.
In dieser Woche habe ich dann endlich meine Nähmaschine raus geholt und die Hülle dazu genäht und nun ist es fertig!


Heute hat sich mein Schatz Eierpfannkuchen mit Obst gewünscht.
Die hat er auch bekommen.
Und wo ich gerade dabei war habe ich noch einen Marmorkuchen gebacken.


Ansonsten habe ich den Tag auf der Couch verbracht und genäht.

In Kürze kommen 3 Wanderpakete zu mir und da bereite ich mich schon mal vor ;o)

Kommentare:

Mela hat gesagt…

Dein Kissen ist schön geworden, wirklich frische Farben ; o)) Da denk ich gleich wieder an das eine oder andere Ufo bei mir ; o))

LG Mela

wupperbaer hat gesagt…

Wunderschön Dein Glückskissen....und es macht süchtig...oder?

GLG Regina