Freitag, 26. Februar 2016

Ich bin traurig!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.


Mein Onkel musste leider viel zu früh von uns gehen. 
Wahrscheinlich sitzt er auf einer Wolke, schaut lachend zu uns herunter und erfreut jetzt die Engel mit seinen Witzen.

Tschüss Calimero! 

1 Kommentar:

Erica Sta hat gesagt…

Das versteht sich... Ich bzw. mein Mann und ich können das nur bestätigen, unsere Lieblinge sind und bleiben unvergesslich. Nur die schönen Erinnerungen an gemeinsame Stunden, die bleiben im Gedächtnis. Wir erinnern uns noch immer an unseren Hund, er bleibt in unseren Herzen.
Mit sonnigen Grüßen, Heidrun