Dienstag, 10. November 2015

Ich habe einen Bärenwunsch erfüllt

 Zwischendurch erfülle ich ja immer mal wieder einen Wunsch. 
Dieses mal sollte es für einen Tausch ein weißes Bärenmädel, mit pinkfarbener Nase, sein und ich habe viele Fragen gestellt.
Das Bärchen sollte schließlich das "richtige" sein.
Ein Bär muss auf den ersten Blick ins Herz gehen- sonst ist es nicht der richtige.

Aber es ist mir gelungen:
die "Wünscherin" schreibt, das Rosaly genau so geworden ist, wie sie sich das Bärchen vorgestellt hat und, dass sie "schockverliebt" ist.
Das ist für mich das größte Kompliment und ich freue mich ganz riesig!

Kommentare:

DBears hat gesagt…

Na das ist aber auch eine süße geworden und mit der pinken Nase mal was ganz anderes. Weiter so und wo sind die grauen Mäuse im Wecker?

Selbermacherin hat gesagt…

OOOh ist die süüüß!!!
Da hätte ich mich auch sofort verliebt!
Susanne

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Da hat sich aber bestimmt jemenad sehr gefreut, bei so einem süßen Bächen ist das ja auch kein Wunder
Liebe Grüße
Gitti