Montag, 17. Januar 2011

Nettigkeiten gegen den grauen Januar

Dieser Januar ist nass, grau und der Temperatursturz nach oben macht es auch nicht besser :-(

Also muss man selber Abhilfe schaffen und sich seine kleinen Lichtblicke ins Haus holen

Beim Einkauf auf dem Markt am Samstag habe ich dieses kleine bunte Blumengesteck entdeckt und nun ist es ein Farbklecks in unserem Wohnzimmer




Neuen Lesestoff habe ich mir auch besorgt und viel Obst und Gemüse.

Und dann hat mein Lieblingsneffe am Samstag bei uns geschlafen.

Gestern haben wir uns dann einen schönen Tag mit ihm gemacht und das endlich mal bessere Wetter für einen langen Spaziergang genutzt (nicht nur wir... der Wald und der Park waren voller Menschen).



Und heute macht sich ein kleines Ü(berraschungspäckli) auf die Reise.
Es reist zu einer ganz lieben Bloggerin, der es in der letzten Zeit gesundheitlich nicht gut ging.
Es soll auch dort einen kleinen Lichtblick ins Haus bringen ;-)

Liebe Grüße
Susi

Kommentare:

Minibaum hat gesagt…

Einen wunderschönen Strauß hast Du Dir ins Haus geholt :-)
Du hast Recht, bei dem trüben Wetter muß man selbst für lichtblicke sorgen.

LG Heike

P.S.
Deine neuen Teddys finde ich oberknuffig :-))

Sonja's Kreativ-Koffer hat gesagt…

Da hast du dir einen wunderschönen Lichtblick ins Zimmer geholt. Der vertreibt bestimmt alle düsteren und dunklen wolken...lächel...

Liebe Grüße Sonja

ArteP hat gesagt…

Liebe Susi,
Dein Lichtblick ist wirklich eine supertolle Überraschung und hat mich zu Tränchen gerührt *seufz*

Du bist sooooooooooooo ein Schatz *ganzfestdrückundhoffdubekomstnochluft* und ich bin schon am überlegen was ich Dir für eine Freude bereiten kann.. (flüster: eine Idee habe ich ja schon)

Dumdidumdum... träller...

Ganz viele liebe Grüße
PetrA

Susibaer hat gesagt…

Liebe Petra

Ich freue mich wirklich sehr darüber, dass ich Dir mit dem Päckli eine Freude bereitet habe!
Solch kleine Lichtblicke können in schlechten Zeiten wirklich ein echter "Lichtblick" sein.

Nun musst Du Dir aber auch ab und an ein Päuschen gönnen.
Ich hoffe das Buch ist lustig. Selber habe ich es noch nicht gelesen, aber es wurde mir empfohlen.

Und zum Schluss noch:
Du musst mir nichts zurück schicken!
Ich wollte Dich einfach etwas trösten und aufmuntern und das vollkommen ohne Bedingungen ;-)

Sei ganz lieb gedrückt
Susipentscla