Samstag, 3. Juli 2010

Was für eine Woche...

Das ist nicht meine Woche...!

Nachdem sie schon schlecht für mich angelaufen ist, gab es heute noch ein Tüpfelchen auf das berühmte i:

Während des Fußball- Spiels gab es hier plötzlich ein Mega- Gewitter mit Regengüssen wie aus aus Kübeln.
Der Regen war so heftig, dass unser Keller nun unter Wasser steht... alle Räume... genau wie vor einem Jahr.

Ich hoffe, diese Wóche ist bald vorbei...




Kommentare:

Wilde-Baeren hat gesagt…

Liebe Susi,
Kopf hoch, es kann eigentlich nur besser werden. Bald hast du Urlaub und dann geht es wieder aufwärts. Ich drücke die Daumen, dass deine Sachen im Keller nicht soviel Schaden genommen hat.

Liebe Grüße
Conny

sommergarten hat gesagt…

Mensch Susi,

Wasser im Keller braucht doch keiner!
Aber positiv denken: besser jetzt als in der Zeit, wo Ihr im Urlaub seid, oder?
Ich wünsche Dir einen schönen entspannten Sonntag und somit einen schöneen Wochenausklang!
GlG, suse

frau wo aus po hat gesagt…

oh shit! nääääh susi, sowas braucht kein mensch nicht!! aus meiner zeit im hessischen kenne ich diese kellerhochwassergeschichte nur zu gut. da hat's mich auch in einem jahr 2x getroffen :(
mitfühlende grüße,
geli

Conni hat gesagt…

Oh weh, soviel Wasser muss nicht sein. Ich hoffe, du hast es trotzdem gut überstanden.

Wir warten hier noch auf einkeinwenig Regen. Die Natur hätte es dringend nötig.

Liebe Grüße Conni