Donnerstag, 19. Juni 2014

Was macht eigentlich das "Kleine B"


 Das wurde ich in der letzten Zeit häufiger gefragt und deshalb gibt es jetzt niegelnagelneue Fotos (von heute).

Wie Ihr sehen könnt geht es ihm sehr gut!
... und mir auch... und JA! meine Haare sind wieder ratzekurz ;o)

Das "Kleine B" ist nun ein stolzer großer Hundi mit viel Pfeffer im Hintern und sehr neugierig.
Er macht uns viel Freude und wir haben viel Spaß mit einander!
Wir sind ganz verliebt in ihn ♥♥♥







Kommentare:

kaffeekraenzchen_ mit _grinsekatze hat gesagt…

Hahahah! So sieht ein schönes Hundeleben aus! :-D
Liebe Grüße,
Alice ♥

Tonzauber hat gesagt…

Hallo Susi!
Ach...was für ein schönes Paar ihr zwei seid :O)...mit der selben Haarfarbe...kicher ;O)und
Mr.Pfeffer im Hintern...ist auch in echt superknuffig! :O)

Lieben Gruß
Ivonne

Kathi hat gesagt…

Ja, so schnell geht das ...
Da ist aus dem kleinen B ein großes B geworden. So ein hübscher Kerl ist aus ihm geworden.

Dann mal weiter so viel Spaß miteinander.

Liebe Grüße
Andrea mit Kathi & Niña

Gitti ~ BriPaBären hat gesagt…

Ihr beide seid ein tolles Team! Das große "B" hat sich sehr gut gemacht. Deine Frisur ist Klasse und gefällt mir richtig gut!
Liebe Grüße
Gitti

Elo hat gesagt…

Das "kleine B" ist aber schon ganz schön groß geworden ;)
Er hätte mit meinen beiden kleinen (und diese sind wirklich klein) sicher ganz viel Spaß.

Liebe Grüße
Elke