Donnerstag, 6. Februar 2014

Pistazie und der Diebstahl ;o)

Nun gibt es endlich was Neues zu sehen:
einen Susibär- Hundi mit Namen  
 Pistazie
Den Namen hat er seiner Fellfarbe zu verdanke.

Der Kopf klappte auf Anhieb so wie ich wollte... mit modellierter Nase aus Apoxie Sculpt
Dazu fehlte dann noch der Rest (Arme, Beine und Körper). Beim ersten Versuch sah es propotional schon sehr gut aus, aber im Verhältnis zum Körper etwas klein. Also habe ich alles etwas vergrößert und war sehr zufrieden.

Es wird sicher noch mehr Hundis geben ;o)




Lediglich beim Fotoshooting gab es einen Zwischenfall:
Ich hatte mir für die Fotos ein paar Leckerlies von Benny "geliehen"
(siehe Foto)


Kaum hatte ich ein Foto gemacht, waren die Leckerchen plötzlich weg.
Wer kann das wohl gewesen sein?...  ;o)


Kommentare:

mausimom hat gesagt…

Der kleine Kerl ist soooo süüüüß! Glückwunsch dazu!
Und die Leckerlis.... naja.... vielleicht hast Du die Heizung zu hoch gedreht und sie sind einfach verdampft? ;o)))
Liebe Grüße
ute

Töpferwichtel hat gesagt…

Mit dem kleinen "Zwischenfall" hat Pistazie doch gleich eine Geschichte bekommen ;)Süß der Kleine, er ist Dir echt gut gelungen!

Herzliche Grüße
Kati

Thea hat gesagt…

Hahaha.... schön!!

Lieve groetjes van Thea ♥

DBears hat gesagt…

Hut ab Susi der ist einfach nur zum verlieben und er darf auf keinen Fall alleine bleiben. Also wir sind sehr gespannt auf weitere Hundis und die Leckereien haben es nun mal so an sich, plötzlich sind sie halt wech.
-- Dirk --

ArteP hat gesagt…

Huhu Susi,
der Hundi ist ja der Knaller.. und supergut gelungen!
Ich hoffe doch das es noch ganz megaviele weitere Hundis gibt, ich bin auf jeden Fall ein Riesenfan ;-))
Liebe Grüße auch ans kleine B
Petra und Rudel