Samstag, 20. November 2010

Wald- Kobold "Noam"

In den Wäldern gibt es eine Menge Tiere und andere Geschöpfe.
Viele von ihnen sind sehr scheu und zeigen sich den Menschen selten oder garnicht.
Die ersten Sonnenstrahlen haben heute diesen kleinen Wald- Kobold heraus gelockt.
Emsig sammelt er Eicheln, Haselnüsse und Kastanien für seinen Wintervorrat.
Kaum hatte er mich entdeckt, war er huschhusch auch schon wieder verschwunden...



Der kleine Kobold "Noam" ist ca. 16 cm groß
Er hat Drahteinlagen in seinen Armen und diese sind dadurch schön biegbar.
Seine Sohlen sind skulptiert.
Er trägt einen Glaspilz und eine Filzmütze.

Kommentare:

Blumbärchen hat gesagt…

was für ein knuffiges Kerlchen, gefällt mir sehr sehr gut!

LG
Gabriele

Kathi hat gesagt…

... wie gut, dass du ihn entdeckt hast.
Wäre doch schrecklich, wenn wir diesen süßen Kobold nicht zu Gesicht bekommen hätten.
Einfach goldig !

Birgit hat gesagt…

*schwärm* ........ ist der süß!!

LG,
Birgit

Wilde-Baeren hat gesagt…

Ohhh Susi,
gleich Morgen gehe ich in den Wald, vielleicht sehe ich dann auch so einen süßen Kobold.
Boah hat der einen süßen Blick.

Liebe Grüße
Conny

Steinchen hat gesagt…

Susi - wohin ist er verschwunden??????
Bei mir ist er nicht angekommen :o(
W*U*N*D*E*R*S*C*H*Ö*N !!!
Knuddelsüße Samstagsgrüße vom Steinchen

Melanie hat gesagt…

ja, wie süß ist der denn ???

klasse, einfach klasse !!

lg melanie

Beate hat gesagt…

Bin zwar oft mit meinen Doggi´s im wald aber so was SÜSSES haben wir noch nicht entdeckt !!
LG Beate

Lillibelle hat gesagt…

Wahnsinn!!! Deine Bärchen, Kobolde,... einfch zum Verlieben!!!

GLG Bärbel

Bernstein hat gesagt…

Wow, ich bin immer wieder hin und weg, was Du für kleine Wesen erschaffst. Es ist fast so, als würden sie darauf warten von Dir auf die Welt geholt zu werden.
GlG Bernstein

hexhex-design hat gesagt…

wie goldig, so ein süsser Kerl.
LG Lesley