Sonntag, 29. August 2010

Lecker geht es weiter

Heute vor dem Frühstück habe ich schnell einen Quark- Ölteig geknetet und daraus Apfeltaschen gebacken


Nach dem Backen habe ich sie noch bepinselt und so sehen sie jetzt aus.
Die ganze Wohnung duftet jetzt total lecker!
Da ich schon mehrere Anfragen hatte, ist hier nun das Rezept für das Suppengrün

Man kann es ganz einfach einlegen:

Einfach das Gemüse durch den Wolf drehen oder mit der Küchenmaschine zerkleinern.
Dann mit Salz vermengen: 500 g Gemüsemischung/ 500 g Jodsalz

1 Sellerie mit Grün (nur die Hälfte vom Grün nehmen)
einige Bund Petersilie
1 Bund Karotten
1 - 2 Stangen Porree
Jodsalz

Anschließend in Gläser füllen und im Kühlschrank lagern.

Hält sich auf jeden Fall mindestens 6 Monate.

Kommentare:

Bernstein hat gesagt…

Oh, Apfeltaschen würden mir jetzt auch schmecken.
Wünsche Euch guten Appetit und einen schönen Sonntag
GlG Bernstein

Wilde-Baeren hat gesagt…

Mmmmmhhhh lecker Apfeltaschen, der Duft reicht bis Hamburg...lach.

Liebe Grüße
Conny

Laenesbärchen hat gesagt…

Huiih Apfeltaschen und ganz ohne dicke fürchterliche dicke Zuckerkruste ... toll. Wenn noch eine übrig ist ... gemopst :O)

Liebe Dorfgrüße Iris

Lotte hat gesagt…

ih bist du gemein.. jetzt hab ich hunger auf Apfeltaschen und du stellst ein rezept für suppengrün dazu ein *gg Bitte auch das andere Rezept...

griselda hat gesagt…

Ich hab mal aus dem WP ein Suppengewürz von Carmen raus- das ist eien wirklich tolle Sache. Danke für´s Rezept, jetzt im Herbst kann ich das gut mal nachmachen.geavi