Samstag, 28. August 2010

Fleißig am verregneten Samstag

Wie schon in der letzten Tagen hat es hier heute wie aus Kübeln geschüttet
Ich habe das Wetter genutzt und einige Dinge erledigt
Unter anderem habe ich einige Kilo Suppengrün eingemacht
Mit der Menge bin ich im kommenden Herbst/Winter gut versorgt.
Es schmeckt nicht nur in Suppen, sondern kann vielseitig verwendet werden.


Außerdem habe ich noch eine Kosmetiktasche, aus denselben Materialien wie meine, genäht.
Sie ist ca. 8 cm länger als meine (auf dem Foto sieht man den Unterschied).
Gewünscht hat sie sich Andrea/ Kreandra als Gegentausch für Kinder- Stricksocken



Kommentare:

petty hat gesagt…

Hallo!
Dieses tolle Grünzeug mache ich auch immer. Ist echt vielseitig zu verwenden und viel gesünder wie Suppenwürfel.
Die Tascherl sehen auch sehr hübsch aus-gratuliere!
Liebe Grüße
Petty

babobaer / Barbara hat gesagt…

Grünzeug für die Suppe mache ich auch ab und an .... allerdings friere ich es ein. Auf die Idee, dass man das auch Einmachen kann, bin ich noch gar nicht gekommen. DANKE dir - das werde ich dann auch mal ausprobieren. Weil Suppen können mein Sohn und ich nie genug haben.

Die Taschen gefallen mir auch sehr gut!

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Barbara